Café Pause

Abwarten & Tee Trinken

Milchkaffee, Köpenick

Ein Kommentar

Das Milchkaffee liegt direkt an der Haltestelle Freiheit. Nur fünf Schritte trennen die Tram von der Tür zum Café und die kurze Anfahrt ist für mich heute genau das Richtige. Es ist Oktober, aber ein paar Helden sitzen trotzdem im Freien, eingewickelt in Fleecedecken, mit dampfenden Kaffeetassen in den Händen. Ganz so abgebrüht bin ich nicht, ich möchte einen Tisch neben der Heizung, also nix wie rein. Drinnen duftet es heute nach heiß schmelzender Schokolade und Zimt. Schön.

Ich habe das Milchkaffee ziemlich schnell nach meinem Umzug nach Berlin entdeckt. Bin wie so oft zufällig daran vorbei gestolpert und hängen geblieben. Angelockt von dem Kirschkuchen, den ein Herr vor dem Café verspeiste und dem vielversprechenden Schild „Jezt is uff“. Seitdem ist das Milchkaffee Abschlussziel meiner Spaziergänge an Müggelspree und Müggelsee.

Milchkaffee Köpenick Irish Breakfast

Der kleine Familienbetrieb punktet mit einer Auswahl an selbst gebackenen Kuchen die nicht nur fantastisch aussehen, sondern auch großartig schmecken. Der Mix aus Holztischen, Büchereistühlen und Bänken verbreitet Pariser Kaffeehaus Atmosphäre. Im Winter knistert ein Holzofen in der Ecke, es gibt Plätzchenteller, heiße Schokolade mit Rum und mittags eine heiße Suppe (immer vegetarisch). Die Musik wechselt zwischen Smooth Jazz und französischem Chanson, wird aber immer dezent gespielt – ein guter Ort zum Schreiben also.  Ich muss allerdings zugeben, dass ich meistens so verzückt über meinem Kuchen dahin schmachte, dass ich das Notizbuch eher selten auspacke.

Heute ist die Kuchentheke schon ausgeräubert – ein Hinweis auf die Beliebtheit von Mohnstreusel & co., denn wir haben es gerade mal halb fünf. Für mich ein klarer Vorteil, denn es gibt nur noch ein Stück Trümmerkuchen und das ist riesig. Dazu gibt es einen Tee, natürlich lose im Sieb serviert und ein Kännchen heiße Milch. Übrigens gibt es auf der Teekarte keinen Darjeeling. Dafür aber einen sehr guten Irish Breakfast. Verdient beides einen Bonuspunkt.

Ich habe einen Platz an der Heizung ergattert, frage mich aber trotzdem, ob ich dem Herrn vor dem Fenster die Fleecedecke klaue. In der nächsten Stunde wandert die Sonne durchs Café, eine Frau im roten Mantel bestellt ein Kaffeekränzchen für fünf Personen und mein Notizbuch bleibt unangerührt in der Tasche. Wieder keine literarischen Glanzleistungen erbracht. Nächstes Mal dann.

Milchkaffe Köpenick Trümmerkuchen

Die Bewertung: ★★★

Das Highlight: Kaminfeuer an kalten Tagen

Die Musik: Keren Rose, Rose

Das Buch: Mark Helprin, Winter’s Tale

Das ZitatThe shelf was filled with books that were hard to read, that could devastate and remake one’s soul, and that, when they were finished, had a kick like a mule.

Milchkaffee GeöffnetMilchkaffee
Kirchstrasse 5 | 12555 Berlin| Altstadt Köpenick

Advertisements

Ein Kommentar zu “Milchkaffee, Köpenick

  1. Möchtest du nicht mal für das Büro 3001A einen gemeinsamen Tee-Ausflug organisieren? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s